Biomass Conversion

Die Umwandlung von Biomasse in eine speicherbare und universell nutzbare Ressource ist eine Herausforderung, der sich Forscher und Entwickler seit über einhundert Jahren stellen. Die bewusste Abkehr von der Nutzung fossiler Energieträger im Rahmen der Energiewende, die Ausnutzung der ungleichen Verfügbarkeit fossiler Energieträger für geopolitische Zwecke und nicht zuletzt als Reaktion auf die Klimaerwärmung, stellen Verfahren der Biomasse-Konversion heute in den Focus.

Die Verschwelung/Vergasung/Verbrennung von Biomasse gekoppelt mit unmittelbarer energetischer Nutzung ist heute in zahlreichen Anlagen realisiert. Die Anforderungen an die Rauchgasreinigung sind hoch. Die Nutzung der Pyrolysegase zur Herstellung synthetischer Produkte ist aus Kostengründen bereits mehrfach gescheitert. Aerobe und anaerobe Vergärung erschließen das energetische Potenzial von Biomasse nur unvollständig.

Aufbauend auf den Erfahrungen bei der Direktverölung von Kunststoffabfällen arbeitet RECENSO an der Anwendung der CTC-Technologie auf Biomasse. Dabei wird die getrocknete, von Störstoffen befreite Biomasse in einem Sumpfphasenprozess unter Anwendung von Triboreaktoren aufgespalten. Die Siedeprodukte werden aus der Dampfphase abkondensiert. Feste Spaltprodukte werden dem Prozess auf mechanischem Wege entzogen. Das Verfahren ist einstufig und liefert ein Gemisch flüssiger Kohlenwasserstoffe, das als CO2-neutraler Energieträger oder als Grundstoff für die chemische Industrie einsetzbar ist.

RECENSO betreibt die Entwicklung und das Geschäft mit der Konversion von Biomasse unter der Marke CONVERBIO. Die gleichnamige GmbH ist Teil eines Netzwerks internationaler Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft. Ihr steht eine eigene Testanlage zur Verfügung, mit der unterschiedliche Biomassen auf ihre Eignung zur Verölung getestet werden können.

CTC KDV Dieselwest RECENSO Biomass Conversion Holz 1
CTC KDV Dieselwest RECENSO Biomass Conversion Holz 2

Diese Webseite verwendet Cookies um Authentifizierung, Navigation und andere Seitenfunktionen sicherzustellen.

Wenn Sie unsere Webseite verwenden, dann stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies auf Ihrem System zu. Klicken Sie hierzu auf die Bestätigungsschaltfläche OK.

Weitere Informationen zu unserem Datenschutz erhalten Sie auf der entsprechenden Schaltfläche weitere Informationen.

OK, ich stimme zu