CTC-Referenzen

NANOFUELS (Kanada, 2007) ist die weltweit erste Anlage zur Verölung von Mischkunststoffen aus dem Elektronikschrott-Recycling. Das erzeugte Gasöl wird zum Betrieb von Generatoren und zum Betanken der betriebseigenen Fahrzeuge des Investors GEEP Inc. eingesetzt.

Die Anwendung der CTC-Technologie in industriellem Maßstab auf Mischabfälle wurde erstmalig mit DIESELWEST (Deutschland, 2011) umgesetzt. Diese Anlage verarbeitet einen Ersatzbrennstoff, der in einer Mechanisch-Biologischen Aufbereitungsanlage (MBA) aus Hausmüll zum Einsatz in Heizkraftwerken und Zementöfen hergestellt wird.

Hier können Sie unser Informationsmaterial herunterladen:

CTC Verfahren

NANOFUELS

DIESELWEST